Mittwoch, 9. Juni 2021

[SERIE] Game of Thrones - Staffel 4


Inhalt: In Königsmund steht die Hochzeit von Känig Geoffrey bevor. Daenerys ist weiterhin auf ihrem Kreuzzug und die Nachtwache bereitet sich auf einen gefährlichen Angriff auf die Mauer vor.

Meine Meinung: Nach zwei Jahren Pause habe ich mir endlich die vierte Staffel dieser Serie angeschaut. Auch wenn ich nicht so eine große Pause eingelegt hätte, würde ich vieles nicht durchblicken, da die Handlung recht komplex ist. Trotzdem macht mir das Anschauen sehr viel Spaß. In dieser Staffel ist erneut viel los. Die Hochzeit von König Geoffrey steht bevor, Aria ist auf dem Weg zu ihrer Tante, die Mauer steht kurz vor einem Angriff und Daenerys ist weiterhin auf ihrem Feldzug. Die Staffel beinhaltet wieder sehr viel Action und Drama. Einige Tode gibt es natürlich wieder, worüber ich nach wie vor schockiert bin. Hier ist tatsächlich kein Protagonist sicher und man weiß nie, wer am Ende der Staffel noch übrig ist. Besonders spannend ist die vorletzte, neunte Folge der Staffel, da es da zu einer großen Schlacht an der Mauer kommt. Aber auch die anderen Folgen blieben durchweg interessant. Es gab keine Stelle, bei der ich gedanklich irgendwie abgedriftet bin oder mich gelangweilt habe. Gerne würde ich alles durchschauen, aber auch ohne das zu tun, bin ich begeistert.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗