Mittwoch, 21. April 2021

[MANGA] Dragon Ball 11 - Son-Goku gegen Kuririn von Akira Toriyama


Inhalt:
Das zweite große Turnier, an dem Son-Goku teilnimmt, ist im vollen Gange. Tatsächlich muss Son-Goku darin auch gegen seinen Freund Kuririn antreten.

Meine Meinung: Das Ende des letzten Bandes endete mit einem Cliffhanger, in dem Kuririn einen spannenden Kampf gegen Chaozu führte. Allein der Titel dieses Bandes ist deshalb ein Spoiler, weil somit verraten wird, dass Kuririn den Kampf gegen Chaozu gewinnt. Das ist ein bisschen schade. Allerdings geht es dann erst so richtig spannend los, weil Son-Goku gegen seinen besten Freund antreten muss. Aber der härteste Gegner ist wohl der Schüler des Herrn der Kraniche, denn Tenshinhan ist nicht nur sehr stark, sondern auch skrupellos. Obwohl hier nicht so viel Humor enthalten ist, wie in manchen vorherigen Bänden, hat mir er mir sehr gefallen. Die Kämpfe sind sehr spannend und abwechslungsreich. Es gibt einige überraschende Twists, weil Son-Goku drei Jahre trainiert hat, ohne dass die*der Leser*in das mitverfolgt hatte. Die Einführung der Charaktere Tenshinhan und Chaozu ist cool. Gerade letzterer ist sehr besonders und bringt damit Frische in die Handlung.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗