Donnerstag, 11. März 2021

[MANGA] Dragon Ball 9 - Uranai Babas Krieger von Akira Toriyama


Inhalt:
Son Goku braucht nur noch einen Dragon Ball, doch sein Radar zeigt ihn nicht an. Muten Roshi schlägt dann vor, eine Wahrsagerin aufzusuchen. Doch bevor Uranai Baba ihnen hilft, müsssen Son Goku und seine Freunde gegen ihre Krieger kämpfen.

Meine Meinung: Auf eine bestimmte Figur habe ich mich sehr gefreut und in diesem Band ist es endlich soweit. Zum ersten Mal taucht hier nämlich die Wahrsagerin Uranai Baba auf, die zu meinen Lieblingsfiguren gehört. Son Goku braucht nur noch einen Dragon Ball, um sich einen Wunsch von dem Drachen Shen Long erfüllen zu lassen. Er will nämlich Upas Vater zum Leben erwecken. Da sein Radar allerdings den letzten Dragon Ball nicht anzeigt, schlägt Muten Roshi einen Besuch bei Uranai Baba vor. Allerdings sind ihre Dienste nicht kostenlos. Um Hilfe von ihr zu bekommen, müssen Son Goku und seine Freunde fünf Krieger der Wahragerin besiegen, was kein leichtes Unterfangen ist. Dieser Band ist unheimlich lustig und hat mir sehr viel Spaß gebracht. Uranai Baba ist eine einzigartige Figur, die für die ein oder andere Überraschung sorgt. Die beste Stelle ist die, in der sie "Baba Girl" singt, was eine umgetextete Version von "Barbie Girl" ist. Ich habe mich schlappgelacht. Diese Szene gehört definitiv zu meinen Top-Mangamomenten. Das macht diese Reihe so unverwechselbar und ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗