Freitag, 4. Dezember 2020

[NEUZUGÄNGE] Dezember 2020

Bevor die Eskalation im Dezember (dank Adventskalender und Weihnachten) folgt, sind hier noch die Neuzugänge, die im November bei mir einziehen durften. Es sind Gesellschaftsspiele, Videospiele, Figuren und Bücher dabei.

Drei Gesellschaftsspiele haben mein Schatz und ich uns zugelegt, weil es beim Müller Prozente gab. Zum einen ist darunter ein Lügendetektor-Spiel "Jetzt mal ehrlich". Das haben wir schon gespielt und ist in der Gruppe bestimmt viel lustiger. Spaß macht das Audio-Quiz-Spiel "Sound Jack", auch wenn meine Reaktionen echt schlecht sind und ich deshalb immer verliere. Das dritte Spiel ist perfekt für Silvester: "Dinner for One". Ich bin ganz gespannt, wie das sein wird.

Natürlich sind wieder ein paar Funko-Pop-Figuren bei mir eingezogen. Aus dem DC-Universum ist TwoFace in meine Sammlung gewandert. Aus dem Marvel-Universum taten dies Namor, Hydro-Man und Dark Phoenix. Besonders gefreut habe ich mich über die Britto-Figur, die mir mein Schatz geschenkt hat: Darkwing Duck ist so cool!

Ein paar Videospiele sind auch hinzugekommen, wobei nur das Spongebob-Spiel "Battle for Bikini Bottom" mir gehört. Mein Schatz hat sich "Just Dance 2021" für die Switch und "Planet Coaster" für die XBox One zugelegt.

Zu guter Letzt sind da noch die Bücher, wobei ich mich dieses Mal gut zurückgehalten habe. Ich selbst habe mir nur den Buffy-Comic neu gekauft. Gebraucht habe ich "Blue Blue Eyes" von Alice Gabathuler erstanden. Mein Schatz hat mir das neuste Gregs Tagebuch "Halt mal die Luft an!" geschenkt und das Buch "Die 100 schlechtestesn Filme aller Zeiten" hat mein Schatz geschenkt bekommen.

Im Dezember wird die Liste wahrscheinlich "etwas" länger sein.