Dienstag, 15. Dezember 2020

[MANGA] Dragon Ball 6 - Das Monster Nummer 8 von Akira Toriyama


Inhalt:
Son Goku ist noch immer auf der Suche nach dem Dragon Ball seines Opas. Ihm ist die Red Ribbon Armee dicht auf den Fersen. Nun befindet sich Son Goku im Jingle Dorf, wo der Bürgermeister gefangen genommen wurde. Son Goku will ihn retten.

Meine Meinung: Die Stroyline rund um die erneute Suche nach den Dragon Balls und der Red Ribbon Armee geht weiter. Ich weiß noch, dass mir dieser Handlungsstrang im Anime nicht gefallen hat und auch hier finde ich ihn sehr überflüssig. Son Goku sucht den Dragon Ball seines Großvaters, doch die böse Red Ribbon Armee ist auch hinter den Dragon Balls her. Sie verfolgen Son Goku, weil er dank Bulmas Radar den genauen Standpunkt der Kugeln ausfindig machen kann. Eine Kugel ist im Jingle Dorf, wo der Bürgermeister von der Red Ribbon Armee gefangen genommen wurde. Son Goku will ihn nun retten. In diesem Band gibt es trotz meiner niedrigen Erwartungen aber einige lustige Gags. Die Action gefällt mir ebenfalls, auch wenn ich weiß, dass Son Goku im Vergleich zu seinen Gegnern sehr viel stärker ist. Dadurch gerät er eigentlich nicht in Gefahr und deshalb bleibt die Spannung aus. Dennoch hat mich der Band sehr gut unterhalten und ich freue mich auf den nächsten Band.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗

Taschenbuch: 192 Seiten 
ISBN-10: 3551732981
ISBN-13: 978-3551732989
Herausgeber: Carlsen