Freitag, 27. November 2020

[SPIEL] Jetzt mal ehrlich!


Ein weiteres Spiel ist bei mir zuhause eingezogen, weil ich es als absolutes Schnäppchen erstehen konnte. Außerdem finde ich die Spielidee witzig, denn es handelt sich hierbei um einen Lügendetektor.

Tatsächlich enthält das Spiel einen Koffer, der sich zu einem Lügendetektor zusammenbauen lässt. Die Batterien waren nicht enthalten. Man kann dieses Spiel ab zwei Personen spielen, wobei immer eine Person befragt wird und die anderen die Fragen stellen. Es gibt Karten, auf denen Fragen stehen, man kann sich aber auch einfach eigene Fragen ausdenken, weshalb das Spiel nicht begrenzt ist.

Der Lügendetektor funktioniert sprachgesteuert. Wenn man eine Ja/Nein-Frage beantworten soll, muss man vorher einen Knopf drücken und auf ein Lämpchen warten. Dann darf man antworten. Vorne zeigt eine Anzeige entweder mit rot an, dass gelogen wurde, oder mit grün, dass man die Wahrheit gesagt hat. Man soll immer fünf Fragen stellen. Bei der Wahrheit, erhält der Befragte einen Punkt, bei einer Lüge die Vernehmenden. Das könnte ganz schön witzig werden.

Ob der Lügendetektor wirklich funktioniert, kann bezweifelt werden. Oftmals war ich allerdings überrascht, dass er richtig lag, wobei das nicht 100 Prozent der Fall war (meiner Meinung nach). Allerdings darf man das auch nicht so ernst nehmen, sondern es einfach als Gag nehmen. Auf einem Spieleabend mit Freunden könnte es auf jeden Fall witzig werden.