Sonntag, 18. Oktober 2020

[COMIC] Buffy 11.2 - Die Eine! von Joss Whedon

Inhalt: Die Magie soll der kompletten Menschheit entzogen werden, was nicht nur bedeuten würde, dass Buffy und Willow ihre Kräfte verlieren, sondern dass Spike und Dawn sterben müssten. Daher muss die Scooby-Gang das verhindern.

Meine Meinung: Im zweiten Band der elften Staffel geht es weiter mit dem Kampf gegen die Regierung, die die Magie auslöschen möchte. Damit würden unter anderem Buffy und Willow ihre Kräfte verlieren. Aber noch schlimmer wäre es, dass Spike und Dawn sterben müssten. Daher wollen Buffy und ihre Freunde das verhindern. Sie erhalten dabei Unterstützung von alten Bekannten wie Faith und Riley, was mir sehr gut gefällt. Überhaupt ist dieser Band großartig, weil er eine sehr interassente, erfrischende Storyline bietet, den typischen Buffy-Humor aufweist und Action ohne Ende besitzt. Es ist ein Auf und Ab der Gefühle, wodurch ich ständig bei der Sache blieb und keine Langeweile aufkam. Die Zeichnungen sind ebenfalls wieder bestens gelungen und man erkennt die damaligen Schauspieler aus der Serie sehr gut wieder, sodass man sich "zuhause" fühlt, wenn man den Comic verfolgt. Ich bin sehr gespannt, wie es im nächsten Band weiter geht, denn dieser Band hätte auch das Finale darstellen können. Scheinbar geht es aber doch noch irgendwie weiter, denn der dritte Band der elften Staffel schließt diese erst ab.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗

Verlag: Panini Verlags GmbH
Taschenbuch: 136 Seiten 
ISBN-10: 3741606618
ISBN-13: 978-3741606618