Donnerstag, 20. Februar 2020

[SCHREIBUPDATE] Februar 2020

Letztes Mal habe ich davon berichtet, wie ich vor Ideen nur so strotze und dass ich gar nicht weiß, was ich schreiben bzw. überarbeiten soll. Das ist noch immer so, aber leider macht mir meine Arbeit einen Strich durch die Rechnung und ich habe kaum Zeit, irgendwas in dieser Richtung zu tun.


Mit anderen Worten: Ich war nicht gerade produktiv. Ich glaube, ich habe nur ein paar Kapitel eines meiner Bücher korrigiert. Die vielen geplotteten Geschichten, die ich mir neu ausgedacht habe, verschwinden zunächst einmal (sinnbildlich) in der Schublade. Vielleicht hole ich sie irgendwann raus. 

Ich glaube, am meisten schreibe ich eher an meinem Blog, weil ich viele Serien und Bücher konsumiere - vor allem Manga, die ich rezensieren möchte. Darum soll es in dieser Rubrik jedoch nicht gehen. Mal sehen, ob es sich bis zum nächsten Mal etwas ändert.