Freitag, 17. Januar 2020

[FFF] Top 5 Serien 2019

1. Miraculous - Staffel 2
Die erste Staffel über die beiden Superhelden Ladybug und Cat Noir aus Paris hatte mir schon sehr gut gefallen. Die zweite Staffel hat dies noch mal getoppt, da es ein paar Neuerungen gab, die mich begeistert haben, wie die neuen Helden oder die zusätzlichen Fähigkeiten. Das ist großartig.


2. The Middle - Staffel 8
In der vorletzten Staffel der Comedy-Serie ist Axl im letzten Collegjahr. Es passieren wieder viele lustige Katastrophen und alte Bekannte tauchen wieder auf. Das hat mir super gefallen. Die Serie ist überhaupt sehr witzig und die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen.

3. Supergirl - Staffel 3
In dieser Staffel wird es meiner Meinung besonders spannend. Supergirl bekommt eine ebenbürtige Widersacherin und deshalb braucht sie Unterstützung. Die Legion der Superhelden wird eingeführt, was mir sehr gefallen hat. Das war wieder eine gelungene Staffel.

4. One day at a time - Staffel 2
Dies ist sowieso schon eine außergewöhnliche Sitcom, da sie neben den üblichen Gags auch tiefgründige Themen aufgreift. In dieser Staffel war das besonders der Fall: Depressionen, Homosexualutät, Einbürgerung. Das gefällt mir und gibt der Serie eine gewissse Qualität, weshalb sie zu meinen liebsten Serien 2019 gehört.

5. The Big Bang Theory - Staffel 11
Die Sitcom wird auch nach so vielen Staffel nicht langweilig. Die elfte Staffel hat mir besonders gut gefallen, weil Sheldon und Amy heiraten. Das ist so schön und so schön witzig. Das ist großartig und nun freue ich mich auf die letzte Staffel.