Freitag, 24. Januar 2020

[FFF] Top 5 Comics 2019

1. Gaston: Die Galerie der Katastrophen
60 Jahre wurde Gaston und verschiedene Comiczeichner haben einen Strip für diesen Sammelband in ihrem eigenen Stil beigesteuert. Ich mochte Gaston schon immer und diesen Band finde ich toll. Mir hat es super gefallen, ihn mal in dem Stil anderer Künstler zu sehen. Daher ist es mein liebster Comic 2019.


2. Einstein von Corinne Maier und Anne Simon
Albert Einstein zählt zu den schlausten Menschen der Welt, aber dennoch würde ich wahrscheinlich nie eine Biografie von ihm lesen. Aber dieser Comic erzählt sein Leben auf witzige Weise nach. Außerdem gefallen mir die Zeichnungen. Das war eine super Alternative und es hat sich definitiv gelohnt.

3. Die drei ??? - Das Ritual der Schlangen
Ich bin niemand, der mit den drei ??? aufgewachsen ist und ich bin jetzt erst durch die Comics mit ihnen in Berührung gekommen. Dieser dritte Band der Reihe hat mir vom Zeichenstil und von der Handlung her sehr gut gefallen. Ich finde, er ist nicht unbedingt etwas für Kinder, aber künstlerisch genial.

4. Das Taschenbuch der Ottifanten von Otto Waalkes
Obwohl dieser Comic schon so alt, hat er mich begeistert. Die Gags würden heute einige Kinder oder Jugendliche nicht mehr verstehen, aber ich finde sie grandios. Ich bin ein Otto-Fan und mag auch seine Ottifanten. Dieser Band ist großartig.

5. Nichtlustig von Joscha Sauer
Auf der Frankfurter Buchmesse wollte ich mir Autogramme von Ralf König und Ralph Ruthe holen. Dass Joscha Sauer auch anwesend war, hatte ich nicht auf dem Schirm. Außerdem kannte ich seine Werke noch nicht so gut. Ich habe mir dann spontan diesen Comic samt Unterschrift mitgenommen und wurde begeistert. Die Strips sind sehr lustig und entsprechen genau meinem Humor. Daher ist das Buch auf dieser Liste gelandet.