Donnerstag, 16. Januar 2020

[BUCH] Batman – Die Rückkehr des Dunklen Ritters

Inhalt: Dieser Band enthält drei Geschichten, in denen Batman und sein Sidekick Robin Gotham City retten müssen. Ihre Gegner sind dabei der Mad Hatter, Hugo Strange und Catwoman.


Meine Meinung: Dieses Buch ist eigentlich für Leseanfänger im Grundschulalter gedacht. Aber da ich ein Superheldenfan bin und auch gerne mal zwischendurch ein Kinderbuch lese, habe ich mal dazu gegriffen. Erwartet habe ich nicht viel. Die drei Geschichten dieses Sammelbands sind im Original als jeweils drei Einzelbände erschienen. Ich finde es gut, dass er hier zusammengefasst wurde, da eine einzelne Geschichte nicht viel Lesestoff bietet. In der ersten Geschichte müssen Batman und Robin gegen den Mad Hatter antreten. In der zweiten Geschichte erschafft Hugo Strange übermenschliche Monster. In der letzten Geschichte möchte Catwoman einen wertvollen Gegenstand stehlen. Die letzte Geschichte fand ich zwar etwas flacher als die ersten beiden, aber ingesamt hat mir das Buch gefallen. Ich stelle mir vor, dass die Geschichten Kinder zum Lesen animieren, da sie kindgerecht, aber dennoch spannend erzählt sind. Auch die Illustrationen finde ich super, weil sie an die Batman-Comics oder Zeichentrickserien erinnern, womit Kinder ebenfalls Lust aufs Lesen bekommen. Wer also ein Geschenk für einen Leseanfänger sucht, wird hiermit nichts falsch machen.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten 
Verlag: FISCHER KJB; Auflage: 2 (25. Februar 2016) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3596856787 
ISBN-13: 978-3596856787