Donnerstag, 26. Dezember 2019

[Serie] The Middle (Staffel 9)

Inhalt: Axl kommt von seiner Europareise zurück und ist auf der Suche nach einem neuen Job. Sue fällt es schwer, Sean ihre Gefühle für ihn zu gestehen und Brick möchte ein aufregendes Schuljahr erleben.

Meine Meinung: Dies ist leider die letzte Staffel dieser lustigen Comedyserie um Familie Heck. Mittlerweile ist mir die Familie so ans Herz gewachsen, dass es mir schwer fällt, mich von ihnen zu trennen. In den 24 Folgen der achten Staffel wird noch einmal so richtig aufgeräumt, was bedeutet, dass ein paar Sachen zum Schluss gebracht werden. Der frisch aus Europa zurückgekehrte Axl muss nun zusehen, dass er nach seinem Studium einen Job findet. Derweil fällt es Sue schwer, ihrem Schwarm Sean zu gestehen, dass sie in ihn verliebt ist. Brick trennt sich von seiner Freundin, um ein aufrgendes Schuljahr zu erleben, was er später bereut. Bei den Eltern passiert nicht viel Neues. In dieser Staffel geht es harmonischer zu als in den vorherigen und man merkt, dass die Figuren älter geworden sind. Bricks Ticks lassen sich beispielsweise vermissen. Die letzte Folge hatte ich mir emotionaler vorgestellt, aber insgesamt hat mir die Staffel sehr gut gefallen. Die Serie ist genial und wer sie noch nicht gesehen hat, sollte dies unbedingt nachholen.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗
 
Darsteller: Atticus Shaffer, Eden Sher, Patricia Heaton, Neil Flynn 
Regisseur(e): Lee Shallat Chemel, Blake T. Evans 
Produzenten: Werner Walian, Robin Shorr 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Produktionsjahr: 2018