Mittwoch, 30. Oktober 2019

[Comic] Yetis - Die neuen Abenteuer von Joscha Sauer

Inhalt: Opa Eduard und seine drei Neffen sind auf der Suche nach den Zutaten für die Überpizza. Doch auch sein Erzfeind Oberst von Utan ist hinter den Artefakten her.

Meine Meinung: Die Yetis kenne ich bereits aus den Comicstrips des Autor und ich finde die Idee toll, sie mal in einer längeren Geschichte auftreten zu lassen. Daher habe ich mir dieses Comicheft gekauft. Darin müssen Opa Eduard und seine drei Neffen Edwin, Edgar und Erwin viele Abenteuer auf der Suche nach den Zutaten für die Überpizza erleben. Ein bisschen erinnert das Werk an eine Parodie über bekannte Comicenten, was es noch witziger macht. Die Handlung ist in viele dreiseitige Geschichten aufgeteilt, die zusammen eine große Geschichte bilden. In jeder von ihnen befinden sich die Yetis an einem anderen Ort und müssen Gefahren überstehen. Zu ihnen gehört auch Opa Eduards Erzfeind, der Nazi Oberst von Utan. Die Zeichnungen finde ich grandios, weil sie einerseits farbenfroh und verspielt, aber andererseits auch detailliert und modern wirken. Einzig das Ende finde ich ziemlich doof und da hätte ich mir eine andere Auflösung gewünscht. Ich hoffe, dass noch weitere Bände in dieser Art entstehen.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten 
Verlag: NICHTLUSTIG Verlag; Auflage: 1 (2018) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3947899009 
ISBN-13: 978-3947899005