Samstag, 17. August 2019

[Film] Otherhood

Inhalt: Es ist Muttertag und die Söhne von Carol, Gillian und Helen melden sich nicht. So beschließen die drei enttäuschten Mütter kurzerhand, ihre Söhne zu besuchen.

Meine Meinung: Mich hat der Cast des Films sofort überzeugt, als ich den Trailer gesehen habe. Also musste ich mir den Film anschauen. Es geht um drei Mütter, die von ihren erwachsenen Söhnen enttäuscht sind, weil sie mal wieder den Muttertag vergessen haben und sich scheinbar nicht für ihre Mütter interessieren. Daraufhin beschließen Carol, Gillian und Helen ihre Söhne zu besuchen. Dabei wird ihnen allen die schwierige Beziehung zueinander bewusst. Auf der einen Seite ist der Film sehr lustig und die drei Hauptdarstellerin spielen ihre Rolle grandios und überzeugend. Auf der anderen Seite berührt der Film und macht einem bewusst, wie sehr man seine Mütter schätzen sollte. Wenn meine Mutter noch leben würde, hätte ich ihr sofort gesagt, wie sehr ich sie liebe. Es ist ein großartiger Film mit tiefgründigem Inhalt, der aber auch Spaß bringt und so auf ganzer Linie überzeugt.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗

Darsteller: Angela Bassett, Patricia Arquett, Felicity Huffman
Regie: Cindy Chupack
Studio: Mandalay Pictures, Welle Entertainment
Erscheinungsjahr: 2019
Laufzeit: 100 Minuten