Dienstag, 21. Mai 2019

[SchreibUpdate] Mai 2019

Wie im letzten Monat berichtet, bin ich endlich wieder etwas produktiver. Das hat in der letzten Zeit zum Glück nicht abgebrochen.

Mein neues Buch im Bereich gay romance habe ich nun fertig überarbeiten können, sodass ich es meinem Verlag geschickt habe. Mal sehen, wie es damit weiter geht.

Dann berichtete ich letztes Mal auch von der Kinderbuchreihe, die ich schreibe. Meine beste Freundin hat mir den ersten Band nun mit Verbesserungsvorschlägen zurückgegeben. Die Kinder waren so begeistert, dass es sie nach mehr dürstet. So habe ich den zweiten Band nicht nur geplottet, sondern auch angefangen, ihn zu schreiben. Mittlerweile habe ich sogar schon 12 von 20 Kapiteln. Leider hänge ich an Kapitel 13, weil ich beim Schreiben gerne mal was von dem vorher Geplotteten verändere. Das ergibt sich im Schreibprozess. Daher musste ich das 13. Kapitel jetzt löschen. Es passt einfach nicht mehr und ich muss mir etwas Neues ausdenken. Das fällt mir gerade nicht so leicht, weil die Handlung mit 19 Kapitel schon recht rund ist. Aber da ich ja so ein Neurotiker bin und ich meine Macken habe, will ich, dass der zweite Band ebenfalls 20 Kapitel hat wie auch Band 1. Ich weiß, dass es total doof ist, aber so bin ich eben.

Wie man sieht, bin ich produktiv. Hoffentlich hält das gut an.