Freitag, 24. Mai 2019

[FFF] ESC 2019

1. Schweiz
Luca Hänni hat mich mit "She got it" total gepackt. Es ist ein Partysong mit Gute-Laune-Faktor. Die orientalische Melodie und der Beat sind großartig. Bei diesem Song muss ich mich bewegen. Auch der Auftritt beim ESC war großartig.

2. Frankreich
Der Song schnitt leider im Endeffekt nur im Mittelfeld ab, aber ich liebe ihn. Bilal Hassanis "Roi" hat eine tolle Message und die Mischung aus französisch und englisch gefällt mir richtig gut. Der Auftritt beim ESC hat mir Gänsehaut verschafft, sobald die korpulente Ballerina zu tanzen begann.

3. Weißrussland
Obwohl Zena mit "Like it" auf dem vorlezten Platz gelandet ist, gehört sie für mich zu den Top 3. Der Song entspricht genau meinem Geschmack und geht auf jeder Party. Den Auftritt fand ich auch super - tolles Bühnenbild, heiße Sängerin und geniale Choreografie. Ich kann das schlechte Abschneiden nicht verstehen.

4. Niederlande
Der Gewinner des Contests konnte mich nicht von Anfang an überzeugen. Aber je öfter ich das Lied gehört habe, desto besser gefiel er mir. Duncan Laurences "Arcade" drückt irgendwelche Knöpfe bei mir. Der Auftritt konnte mich auch überzeugen, obwohl er sehr minimalistisch an der Choreografie war.

5. Norwegen
Das war der Publikumsfavorit, was ich gut verstehen kann. Das ist eine klassische Eurodance-Pophymne, die im Ohr bleibt und sogar zum Mitsingen einlädt. Der Song hat mir sehr gut gefallen und den werde ich bestimmt immer wieder anhören.