Freitag, 31. Mai 2019

[FFF] ESC 2018

1. Israel
Mein Favorit aus diesem Jahr hat den ESC verdienterweise gewonnen. "Toy" von Netta ist ein absoluter Dancehit, der mich immer zum Tanzen bringt. Außerdem war der Auftritt schön bunt und die Sängerin ist total sympathisch.

2. Frankreich
Das Land wartete mit einem recht ruhigen Song mit einer tiefen Message auf. Mir gefällt die Melodie von dem Lied "Mercy" von Madame Monsieur. Wenn ich ihn höre, werde ich gleichzeitig melancholisch und fröhlich. Richtig schöner Song!

3. Slowenien
Hier kommt der Balkanstaat mit einem krassen Hip-Hop-Song um die Ecke. Er hat einen geilen Beat und geht richtig ab. Der Refrain ist ein bisschen poppiger und die Mischung ist meiner Ansicht nach recht cool.

4. Zypern
Der Song gefiel mir anfangs nichts so sehr, denn ich fand ihn relativ gewöhnlich. Je öfter ich ihn höre, desto besser gefällt er mir und nun kann ich auch gut verstehen, warum er so eine hohe Platzierung erreicht hat. "Fuego" von Eleni Foureira hat Feuer.

5. Österreich
Anfangs fand ich den Song ziemlich gewöhnlich, aber nach dem Auftritt beim ESC gefiel er mir doch ganz gut. Jetzt im Nachhinein nimmt er mich immer noch mit, während andere Songs nach einiger Zeit öde geworden sind. Cesár Sampsons "Nobody but you" ist sehr schön.