Montag, 20. Mai 2019

[Buch] Tiger und Bär auf großer Tour von Janosch

Inhalt: In zwei Geschichten lernen Tiger und Bär das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Meine Meinung: Ich gehöre zu den wenigen Leuten, die als Kind nicht in den Genuss von den Büchern von Janosch kamen. Ich kannte nur ein paar Geschichten aus dem Fernsehen und fand sie damals schon total schön. Jetzt als Erwachsener finde ich die Zeichnungen anch wie vor großartig. Daher kaufte ich mir dieses Werk, welches zwei Geschichten enthält, die ursprünglich auch einzeln erschienen sind. Die erste Geschichte ist von 1992 und handelt davon, dass Tiger ein Fahrrad möchte. Dann lernt er, wie er sich mit dem Fahrrad richtig im Straßenverkehr verhält. In der zweiten Geschichte von 1990 lernen Tiger und Bär, wie sie sich als Fußgänger im Straßenverkehr richtig verhalten. Der aufmerksame Leser wird jetzt etwas bemerken, was auch mein einziger Kritikpunkt ist: Von der Chronologie sind die Geschichten in der falschen Reihenfolge. Auch inhaltlich wäre es anders herum sinnvoller gewesen. Ansonsten finde ich das Werk richtig gut. Kinder können etwas dabei lernen, es ist witzig und die Bilder sind wunderschön. Ich bin begeistert und würde das Buch jedem Kind zum Lesen geben.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 96 Seiten 
Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg (7. März 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3407743351 
ISBN-13: 978-3407743350