Montag, 6. Mai 2019

[Buch] Mastering Stand-Up von Stephen Rosenfield

Inhalt: Dies ist ein Handbuch für angehende Stand-Up-Comedians. Es gibt theoretische und praktische Tipps, um auf der Bühne zu bestehen.

Meine Meinung: Witze zu schreiben ist meiner Meinung nach eine hohe Kunst. Ich habe nach einem Werk gesucht, von dem ich das lernen kann und bin auf dieses Buch gestoßen. Ich möchte zwar kein Stand-Up-Comedian werden, aber ich erhoffte mir dennoch hilfreiche Tipps zum Schreiben von lustigen Texten. Meine Hoffnungen wurden mehr als erfüllt. In diesem Handbuch für Stand-Up-Comedians findet man allerhand Hinweise und Tipps zum Schreiben von kabarettistischen Texten. Natürlich soll es darauf hinführen, dass man als Performer auf der Bühne bestehen kann und deshalb gibt es auch eine Menge praktischer Hilfestellungen. Es ist in einem sehr verständlichen Englisch geschrieben und die vielen Beispiele von gestandenen Comedians lockern das Ganze auf, sodass man beim Lesen teilweise lachen muss. Es ist also kein trockenes Sachbuch mit wissenschaftlichen Theorien, sondern absolut nachvollziehbar. Die Anleitungen haben mir sehr weiter geholfen, aber eigene Witze muss man selbstverständlich selbst schreiben.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 272 Seiten 
Verlag: Chicago Review Press (1. November 2017) 
Sprache: Englisch 
ISBN-10: 1613736924 
ISBN-13: 978-1613736920