Montag, 1. April 2019

[Monatsrückblick] März 2019

Ein Viertel des Jahres ist um. Der Frühling ist (hoffentlich) endlich im Anmarsch und das Wetter wird (hoffentlich) besser. Es ist kein Aprilscherz, dass wir heute einen Blick zurück werfen und uns anschauen, wie mein März so war.

Bücher:
In dem Monat habe ich fünf Bücher gelesen, womit ich insgesamt auf 12 Bücher in diesem Jahr komme. Somit habe ich bislang durchschnittlich ein Buch pro Woche gelesen, womit ich zufrieden bin.

Im März habe ich allerdings keine Comics oder Manga gelesen. So bleibt es erst einmal wieterhin bei einem Comic in diesem Jahr.

Filme:
Ich bin überrascht, dass es acht Filme im März waren. Somit habe ich dieses Jahr bislang 17 Filme geschaut.

Serien:
Drei Serienstaffeln konnte ich immerhin beenden. Damit sind es bisher sechs Staffeln in diesem Jahr

Der März war ein schöner Monat, in dem ich viel erlebt habe. Als erstes war ich beim Comedy-Programm von Gayle Tufts, in der sie sich als Superwoman präsentierte. Dann gab es diesen Monat endlich mal wieder einen Frankfurter Bücherstammtisch. Ich habe ein sehr schönes Wochenende in Leipzig verbracht, wo ich auch die Leipziger Buchmesse besucht habe. Bevor ich aber wieder zuhause ankam, machte ich noch einen Abstecher nach Weimar.  

Der April verspricht aber auch schön zu werden, da ich Urlaub habe und ein Tripp in die Niederlande geplant ist. Zunächst einmal sind wir ein Wochenende mit Freunden in Amsterdam und dann geht es mit meinem Schatz weiter nach Den Haag. Darauf freue ich mich sehr.