Freitag, 7. Dezember 2018

Meine Teewicht-Bestellung

Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ob ich jemals einen eigenen Eintrag dem Teewicht gewidmet habe. Auf seiner Internetseite teewicht.de bestelle ich nur noch, wenn ich Tee brauche. Und das war mal wieder Zeit, weil meine Vorräte aufgebraucht waren. Auf dem Bild seht ihr meine Ausbeute und ich bin super begeistert.

Das Besondere am Teewicht ist, dass es abgefahrene Sorten gibt. So bestellte ich mir beispielsweise eine Packung "Schoko-Bananen-Creme" oder "Himmlische Versuchung" mit echtem Nougat. Wenn man so unentschlossen sit wie ich, kann man sich auch die sogenannten "Probiersets" bestellen. Ich bestellte das "gemischte" Set, was für knapp 16,00 Euro 20 verschiedene Beutel Tee mit jeweils 10g enthält. So ein Beutel reicht dann für eine Kanne oder eine große Tasse. Ich finde das super, weil ich mich gerne durchprobiere.

Was kann man denn so im Tee finden? Neben dem "normalen" Tee sind beispielsweise auch mal Marshmallows, Zuckersterne, gebrannte Mandeln, Popcorn, Kokossplitter oder andere leckeren Sachen enthalten. So was findet man meines Wissens nirgendwo sonst. Und jede einzelne Sorte schmeckt wunderbar.

Ich habe mir dieses Mal drei Sorten Tee mit 100g für je 3,95 Euro bestellt. Hinzu kam das Probiersset "Gemischt" mit 20 Sorten à 10g (also insgesamt 200g) für 15,90 Euro. Da ich mit diesen 27,75 Euro die 25,00 Euro Bestellwert überschritten hatte, war der Versand nicht nur kostenlos, sondern ich bekam noch 100g Gratistee dazu (die Sorte durfte ich mir nicht aussuchen). Wenn man bei der Bestellung in das Kommentarfeld den Gutscheincode "teamkossi" eingibt, gibt es einen derzeitigen Lieblingstee  mit 50g von der Influencerin Andrea Koßmann (kossis-welt.de) ebenfalls gratis dazu. Ich habe den Tee "Birne in Marzipanmantel" bekommen. Aber das ist immer noch nicht alles. Es liegen noch weiter Proben dabei und ich hatte noch einen größeren Beutel von einem Halloween-Tee dabei. Als kleines Goodie gibt es meist noch etwas Süßes dazu. Ich hatte zwei Mini-Täfelchen Schokolade und eine Praline.

Natürlich ist das Probierset mit 200g teurer, als wenn man sich 100g-Packungen für das Geld kaufen würde. Aber dann könnte man sich nicht so durchprobieren. Das muss man selbst wissen, wie man es lieber möchte. Ich bin auf jeden Fall zufrieden und genieße die kalten Tage mit einer schönen Tasse heißen, leckeren Tee vom Teewicht.