Donnerstag, 15. November 2018

[Serienupdate] November 2018

Ohne, dass ich das gedacht hätte, kam ich wieder viel zum Serienschauen. Daher habe ich einiges durchgesuchtet. Und davon berichte ich jetzt.

Zunächst habe ich "Glee" komplett durchgeschaut und bin jetzt total traurig, dass es vorbei ist. Nun kann ich aber den Hype so gut verstehen. Ich liebe die Serie auch.

Dann habe ich die spanische Serie "Elité" gesehen. Das sind ja nur acht Folgen, aber mir hat die Serie ebenfalls gut gefallen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Weiter ging es mit den letzten Folgen der letzten Staffel von "2 Broke Girls". Nun ist es leider vorbei und auch diese Serie werde ich soooo vermissen. Ich kann bis jetzt noch nicht verstehen, warum sie abgesetzt wurde. Es hätte noch so gut weitergehen können.

Nun schaue ich mehrere Sachen. Ich habe endlich mit den nächsten Staffeln der DC-Serien begonnen. Jetzt schaue ich "Arrow", "The Flash", "Supergirl" und "Legends of Tomorrow" in der Reihenfolge, wie sie in den USA liefen. So spoilere ich mich nicht selbst, wenn sich die Figuren aus den Serien gegenseitig besuchen. Bisher muss ich sagen, dass "Arrow" am langweiligsten ist. Diese Serie kann mit den anderen momentan noch nicht mithalten.

Darüber hinaus haben mein Schatz und ich mit der siebten Staffel von "American Horror Story" begonnen. Außerdem schauen wir die zehnte Staffel von "RuPaul's Drag Race" zusammen.