Dienstag, 25. September 2018

[Comic] Unterm Wolkenhimmel 6 von Karakarakemuri

Inhalt: Die böse Schlange Orochi erwacht zum Leben und möchte das ganze Land ins Unglück stürzen. Kann sie noch aufgehalten werden oder ist alles verloren?

Meine Meinung: Dies ist der finale Band der Manga-Reihe und ehrlich gesagt bin ich froh darüber. Obwohl mir Band 5 gut gefallen hat, haben mir die vier Bände zuvor nicht zugesagt. Ich fand sie langweilig und habe sie nur gelesen, weil ich sie eben schon zuhause hatte. Auch dieser letzte Band hat mir leider nicht gefallen. Ich habe mich von vorne bis hinten gelangweilt. Ich finde die Handlung sehr uninteressant und obwohl die Zeichnungen sehr gelungen sind, hat mich die Reihe insgesamt nicht angesprochen. Vor allem hat mich gestört, dass ich mit der Handlung nicht ganz mitkam. Vieles passiert zwischen den Zeilen und es gibt sehr viele Bilder ohne Sprechblasen, die ich sehr undurchsichtig fand. Vielleicht können geübte Manga-Leser erkennen, was alles in einem einzigen Bild passiert - mir war es oftmals unschlüssig. Auch die Texte in den Sprechblasen fand ich manchmal zu undeutlich und nicht aussagekräftig. Das Lesen war dadurch eher anstrengend als unterhaltsam. Das Ende fand ich leider inhaltlich auch ziemlich schwach. Darauf wurde fünf Bände lang hingearbeitet und schließlich ist der Kampf mit der Monsterschlange doch einfacher gelöst als anfangs angenommen. Leider konnte mich diese Reihe nicht überzeugen.

Fazit: 1 von 5 Punkten.
 

Taschenbuch: 200 Seiten 
Verlag: KAZÉ Manga; Auflage: 1 (2. April 2015) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 2889212297 
ISBN-13: 978-2889212293