Freitag, 31. August 2018

[Lesung] Die drei ??? Graphic Novel

Heute war ich auf einer Lesung des Zeichners Christopher Tauber, der zwei Graphic Novels zu den drei ??? herausgebracht hat. Es war eine tolle Veranstaltung.

Seit den 1960er Jahren gibt es die drei ??? als Bücher. Später kamen die Hörspiele hinzu, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Nun sind auch zwei Graphic Novels erschienen, die der deutsche Zeichner Christopher Tauber erstellt hat.

Die Lesung war super. Zunächst hat er eine halbe Stunde aus dem Comic mit verstellten Stimmen gelesen. Die Panels wurden auf Leinwand mit einem Beamer gezeigt. Teilweise waren sie etwas animiert und im Hintergrund liefen Geräusche und Musik ab. An einer spannenden Stelle brach Tauber ab und die Zuschauer müssen natürlich selbst nachlesen, wie es weiter geht. Ich habe die beiden Werke schon gelesen, weswegen ich nicht so auf die Folter gespannt wurde.

Im Anschluss durften Fragen gestellt werden und dann konnte man sich Autogramme abholen. Ich habe mir meine beiden Exemplare der Graphic Novels unterschreiben lassen.
Die Veranstaltung fand im Rahmen des Yippie-Festicals für Kindercomics statt. Mir hat es sehr gefallen und ich freue mich auf weitere Bände der Reihe.