Samstag, 11. August 2018

[Comic] Stutenkerle von Ralf König

Inhalt: Hier finden sich lauter kurze Geschichten über das Leben, die Liebe, die Probleme von Schwulen - auf lustige Weise erzählt.

Meine Meinung: Über die Comics von Ralf König kann ich mich immer wieder amüsieren. Und dies war auch bei diesem hier der Fall. Teilweise habe ich mich über die Geschichten der schwulen Figuren kaputt gelacht. Es ist einfach großartig. Dabei wird es manchmal politisch inkorrekt und man spürt eine leichte Kritik beispielsweise an Politik und Religion. Das ist genau mein Humor. Die Zeichnungen finde ich auch immer wieder fantastisch. Sie sind erotisch, aber dabei noch so witzig, dass ich sie nicht anstößig finde. Ich würde mir seine Zeichnungen sogar als Poster in die Wohung hängen. Das Cover allein ist schon eines Kaufs wert. Und hinten im Heft gibt es dann noch ein kleines Extra, was ich ganz süß finde. Für mich sind die Comics dieses Künstlers alles Meisterwerke.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 64 Seiten 
Verlag: Männerschwarm Verlag; Auflage: 1 (1. März 2008) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3939542199 
ISBN-13: 978-3939542193