Mittwoch, 29. August 2018

[Comic] Die drei ??? - Und der dreiäugige Totenkopf

Inhalt: In Hollywood ist bei einem Filmdreh ein wertvoller Smaragd verschwunden. Die drei ??? werden engagiert, um ihn wiederzufinden und den Fall nach Jahren endlich zu lösen.

Meine Meinung: Dies ist die erste Graphic Novel über die drei jungen Detektive, die man aus Büchern und Hörspielen kennt. Für mich ist es allerdings der zweite, da ich den Nachfolger zuerst gelesen hatte. Ich muss gestehen, dass es das erste Mal ist, dass ich so richtig mit dieser jungen Detektiven in Berührung gekommen bin und mir hat der nachfolgende Comic sehr gut gefallen. Auch dieser hier ist interessant und hat mich gut unterhalten. Man merkt aber, dass es ein erster Versuch in Sachen Graphic Novel ist. Der nachfolgende Band ist besser ausgearbeitet als dieser. Rein vom Layout her ist dieser hier sehr klar, denn es gibt eindeutige Panels, während im zweiten Band die Seiten oftmals voll ausgestaltet sind. Vom Inhalt her ist der Fall ziemlich gewöhnlich und hat mich kaum zum Mitdenken angeregt. Die Gestaltung finde ich aber sehr klasse. Ich mag das Cover und die allgemeine Umschlaggestaltung. Ich freue mich auf weitere Graphic Novels dieser Reihe.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Taschenbuch: 128 Seiten 
Verlag: Franckh Kosmos Verlag; Auflage: 1 (8. September 2015) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3440141233 
ISBN-13: 978-3440141236