Montag, 30. April 2018

Blog-Geburtstag: 8 Jahre perolicious

Beinahe wäre es wieder passiert. Vor genau einem Jahr wurde mein Blog 7 Jahre alt und ich hatte es völlig verschwitzt. Erst Monate später habe ich es bemerkt und griff mir an den Kopf. Wie konnte das passieren? Auch dieses Jahr wäre es fast dazu gekommen. Für heute war nämlich ein ganz anderer Blogbeitrag vorgesehen und plötzlich fiel es mir dann zum Glück noch ein.

Heute ist mein Blog ganz genau 8 Jahre alt. Eigentlich ist es total doof, dass es der 30. April ist. Eigentlich hätte es der 1. Mai werden sollen. Wie es dazu kam, möchte ich hier kurz ausholen.

Seit ich mit ungefähr 18 Jahren (also vor etwa 14 Jahren) das Internet für mich entdeckte, baute ich mir meine eigene kleine Website. Damals gab es so Baukasten-Systeme, mit denen man seine eigene kleine Homepage selbst erstellen konnte. Die Endungen waren hierfür endlos und da man auch nicht so gut vernetzt war, verirrte sich natürlich kaum jemand dahin - höchstens meine privaten Freunde.

Später gab es dann auch solche Seiten, die Blogs anboten. Ich registrierte mich und schon hatte ich meinen eigenen Blog, auf dem ich meine privaten Erlebnisse auf anonyme Weise ausplauderte. Teilweise wurde der Blog von Freunden gelesen und die fanden ihn ganz amüsant. Später gab es dann bessere Seiten für eigene Homepages und ich erstellte wieder eine. Darauf präsentierte ich eigentlich eher so meine eigenen, selbst gemalten Bilder und Fotos von meiner Katze. Kurz darauf kam dann auch mein Blog hier hinzu, den ich quasi in meine Homepage einband, um stets meine Neuigkeiten bezüglich der Homepage preiszugeben. So bestanden meine Blogeinträge aus Hinweisen, was es Neues auf meinem Blog gab.

Irgendwann entschloss ich mich, die Homepage zu schließen, behielt aber den Blog bei. Ich überlegte, wofür ich ihn nutzen konnte. Irgendwann kam mir die Idee, dass ich darauf meine Leidenschaft für Bücher teilen konnte. Also wollte ich als Bücherblogger neu durchstarten. Da es Mitte April war, entschloss ich mich, den 1. Mai 2010 als Startdatum festzulegen. Deshalb schrieb ich eine Ankündigung für den 30. April 2010. Im Nachhinein wurde mir erst bewusst, dass mein Blog somit nicht offiziell am 1. Mai an den Start ging, sondern eigentlich schon am 30. April. Und nun ist es so und ich lasse es so.

Aus diesem Grunde feiere ich nun jedes Jahr an dem heutigen Tag einen neuen Bloggeburtstag. Ich hoffe, dass ich noch weitere Geburtstage feiern werde. Mindestens ein Jahrzehnt möchte ich voll kriegen.