Freitag, 30. März 2018

[DIY] Eigenen Pop Socket gestalten

Auf diesen kleinen Handyhalter möchte ich nicht mehr verzichten - den Pop Socket. Das ist ein Plastikteil, welches man an sein Handy oder seine Handyhülle klebt und der dank Teleskopfunktion ausziehbar ist, sodass man sein Handy gut in der Hand halten kann. Das ist perfekt dafür, wenn man Selfies knipsen möchte. Vorher ist mir das Handy gerne mal aus der Hand gerutscht oder ich musste mich zumindest verkrampfen, um das Handy gut festhalten zu können.

Diese Pop Sockets gibt es mittlerweile überall zu kaufen. In Handyläden, die auch Hüllen anbieten, gibt es sie für ca. 2,00 bis 5,00 Euro (bei den billigen Varianten würde ich eventuell noch mal Sekundenkleber zur Hand nehmen, weil das Teleskopteil gerne mal aus seiner Verankerung rutscht).

Nun habe ich beim Action Stickerbögen zum Bedrucken gefunden. Diese waren mis etwa 2,00 Euro sehr günstig. Zuhause habe ich mir sie dann mit eigenen Motiven bedruckt - z.B. mit meinem perolicious-Logo. Da muss man aber ein bisschen am PC im Bildbearbeitungsprogramm herumwerkeln oder sich eine eigene Vorlage erstellen, weil man seine Motive ja irgendwie in die runden vorgestanzten Sticker einpassen muss. Aber wenn man das geschafft hat, hat man seine eigenen, wunderschönen Motive und kann diese auch nach Belieben wechseln.

Auf dem Foto sieht man, wie ich einen meiner Bögen bedruckt habe und wie das dann auf meiner Handyhülle aussieht. Ich bin ganz zufrieden und es hat mir auch eine Menge Spaß gemacht.