Mittwoch, 27. Dezember 2017

[Buch] Das geheime Leben der Bücher von Régis de sá Moreira

Inhalt: Der Buchhändler verkaut nur Bücher, die er selbst gelesen hat. Schund möchte er nicht verkaufen. Täglich besuchen ihn seltsame Kunden, die er teilweise garnicht bedienen möchte.

Meine Meinung: Ein Buch über Bücher weckte mein Interesse. Doch was sich in den Zeilen dieses Werks verbirgt, hätte ich niemals erahnen können. Hierin geht es um einen seltsamen Buchhändler und seinen Kunden, die teilweise noch seltsamer sind. So verkauft der Buchhändler, dessen Namen wir nicht erfahren, nur Bücher, die er selbst gelesen hat. Außerdem reißt er Seiten aus Büchern heraus und schickt sie seinen Verwandten. Die Buchhandlung hat jeden Tag 24 Stunden lang geöffnet, was bedeutet, dass der Buchhändler nur wenig Schlaf bekommt. Außerdem verlässt er seine Buchhandlung niemals. Das klingt alles sehr seltsam, was es auch ist. Das ganze hat etwa Surrealles, Unwirkliches. Es ist also keine realistische Geschichte. Ehrlich gesagt ist es gar keine Geschichte. Jedes Kapitel könnte auch für sich stehen. Es gibt keine fortlaufende Handlung. Stattdessen werden die täglichen Kundenbesuche beschrieben, die ebenfalls sehr abstrus sind. So kommt ein Kunde nackt in den Laden. Ein anderer Kunde denkt, er sei beim Bäcker. Und wenn ein Pärchen die Buchhandlung betritt, versteckt sich der Buchhändler. Nun weiß ich nicht, was ich von dem Buch halten soll. Auf der einen Seite scheinen mir die Texte ziemlich tiefgündig, auch wenn ich sie überhaupt nicht verstanden habe. Auf der anderen Seite hat mich das doch irgendwie fasziniert und zum Nachdenken gebracht. Hinterher bin ich zwar nur verwirrt gewesen und das Denken hat mir prinzipiell auch nichts gebracht, aber es war schon irgendwie eine coole Erfahrung. Wer lieber einen herkömmlichen Roman liest, sollte nicht zu diesem Buch greifen. Es ist definitiv nur etwas für diejenigen, die für solch seltsame Texte offen sind.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Taschenbuch: 176 Seiten 
Verlag: Knaur TB (9. Dezember 2009) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3426635992 
ISBN-13: 978-3426635995