Mittwoch, 3. Juli 2013

DAS GROSSE HARRY POTTER - SPECIAL

Neulich habe ich ein Video auf YouTube gesehen - auf dem Kanal "LesezeichenLounge", in welchem viele Buch-YouTuber zu den Harry-Potter-Büchern Fragen beantworten. Ich fand das Video so cool, dass ich nun auch daran teilnehmen möchte. Und daher beantworte ich hier die Fragen.

01. Hast du Harry Potter Bücher/Filme gelesen/gesehen? Welche?
Ich habe zuerst alle Bücher gelesen und dann irgendwann den ersten Film gesehen. Den fand ich nicht gut und daher wollte ich zunächst nicht weiterschauen. Nach einigen Jahren habe ich es dann doch probiert und schließlich alle gesehen. Da die Bücher etwas zurück lagen, musste ich sie nicht mehr so mit den Filmen vergleichen und konnte die Filme an sich genießen.

02. Magst du Harry Potter?
Ich LIEBE Harry Potter! Ich glaube, ich habe die Leidenschaft zum Lesen durch diese Bücher gefunden. Meiner Meinung nach ist das die allerbeste Kinderbuchreihe der Welt.

03. Was ist dein Lieblingsteil (Film/Buch)?
Bei den Büchern habe ich keinen Favoriten. Bis auf den letzten Teil fand ich alle super. Im letzten Teil hat mir Hogwarts gefehlt. Das fand ich schade. Seltsamerweise fand ich gerade bei den Filmen den letzten Teil am besten, weil der Endkampf fantastisch umgesetzt wurde. Ein großartiges Schauspiel für die Augen.

04. Was ist dein absoluter Lieblingsmoment in Harry Potter?
Das ist eine schwierige Frage. Es liegt ein wenig zurück, aber ich erinnere mich an die Szene, in der Harry die Familie Dursley verzaubert und sie damit ärgert. Das fand ich sehr lustig. Ansonsten ist die Szene toll, in der Dobby von der Sklaverei befreit wird.

05. Wer ist deine Lieblingsfigur?
Es gibt viele geniale Charaktere wie Hermine, Ron, Hagrid, McGonagall oder Dumbledore. Doch am besten fand ich die durchgeknallte Luna Lovegood. Ich fand sie sehr sympathisch und ich liebe solche Charaktere.

06. Gibt es einen Zauberspruch, der es dir besonders angetan hat?
Expecto Patronum ist mein Lieblingszauber und ich überlege manchmal, wie mein Patronum wohl aussehen würde. Ich denke, ich hätte einen Löwen.

07. Mach den Häuser-Test! In welches Hogwarts-Haus wurdest du eingeordnet? Wieso glaubst du bist du in dieses Haus gekommen? http://www.gotoquiz.com/pottermore_so...
Bei mir kam mit 89% Ravenclaw heraus, was ich nicht verwunderlich finde, denn darin landen ja die Klugen und Kreativen. Ich denke, ich besitze eine gewisse Intelligenz und bin darüber hinaus ein kreative Kopf. Also passt das schon. Allerdings denke ich, ich würde genauso gut ins Gryffindor-Haus passen, weil ich Löwen liebe und das Wappentier sehr gut zu mir passen würde. Seltsamerweise landete Gryffindor (mit 76%) bei mir auf den dritten Platz. Slytherin war mit 85% Platz zwei bei der Auswertung des Tests.
  
08. Welches magische Wesen wäre dein Haustier?
Magisch oder nicht, aber ich stehe auf Katzen und daher denke ich, dass ich eine Katze hätte.

09. Wer ist dein Lieblings-Bösewicht?
Voldemort ist und bleibt für mich der Inbegriff eines Bösewichts. Daher nenne ich ihn an dieser Stelle.

10. Was gefällt dir am besten/schlechtesten an Harry Potter?
Am besten gefällt mir diese magische Welt mit Hogwart, dem Glei 9 3/4 und der Winkelgasse. Ich finde die Idee des Punktesammelns an der Schule genial und das habe ich in den Büchern besonders gut verfolgt. Am schlechtesten fand ich das kurz angebundene Ende. Dass man am Ende erfährt, was aus den Kindern passiert, wenn sie erwachsen werden, finde ich nicht schlimm. Ich finde das sogar sehr interessant. Aber dann muss man auch ein bisschen mehr dazu schreiben meiner Meinung nach. Ich hätte gerne noch mehr gewusst.

11. Was hältst du vom Ende dieser Reihe? 
Natürlich hätte ich mir noch viele, viele weitere Bände gewünscht, aber andererseits denke ich mir, dass es sich dann irgendwann ausgeleiert hätte und dann würde es negativ werden. Die Autorin hat einen perfekten Abschluss gewählt und dieser ist auch gut so. Wer weiß, ob sich die Stimmung irgendwann geändert hätte, wenn noch weitere Bände erschienen wären.
Wenn ihr dieses Special cool findet und ihr Harry Potter entweder auch gelesen und/oder geschaut habt, dann macht doch einfach mit und hinterlasst mir den Link in den Kommentaren.

Kommentare:

  1. Die Frage welcher mein Patronus gewesen wäre, finde ich wahnsinnig spannend. Am liebsten wär mir ein Elefant, weil das mein Lieblingstier ist, aber ich denke es wäre etwas anderes. Eine Hase oder so. :D

    Ich "mochte" auch Tom Riddle und Umbridge als Bösewicht.

    Ich hätte am liebsten eine Eule als Haustier, mit der ich dann meinen Freunden Briefe schicken könnte. Das fand ich (unter anderen) immer so wahnsinnig toll an den Büchern.

    Ich fand auch das Ende toll, wo ein Blick in die Zukunft gewährt wurde. Mein Freund fand es unmöglich kitschig und überflüssig. :D Im Film fand ich die Szene aber nicht so gut umgesetzt. Das die Söhne Albus und Severus heißen war mit tooo much. :)

    Ich kann ehrlich nicht nachvollziehen, wenn man sich als Jugendlicher nicht mit den Büchern beschäftigt hat. Diese Leute haben echt fast verpasst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die tollen Antworten! :-) Warum sollte dein Patronus ein Hase sein, wenn dein Lieblingstier ein Elefant ist. Ein Elefant wäre doch cool! :-D

      Löschen
  2. Ich verstehe deinen ersten Satz "Ich habe zuerst alle Filme geschaut und dann irgendwann den ersten Film gesehen." nicht :D

    Durch Zufall habe ich letzte Woche den 3. Band auf englisch erhalten und lese es jetzt nebenbei, damals habe ich alle 7 Teile auf deutsch gelesen und auch alle Filme geschaut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ich meine natürlich, dass ich zuerst die Büchern gelesen habe. :-) Danke dir!

      Löschen