Montag, 25. Februar 2013

Astonishing X-Men - Begabt von Joss Whedon und John Cassaday

Inhalt: Der Band enthält die Comic-Geschichten rund um ein Serum, welches Mutanten von ihren Mutationen befreien soll. Manche sehen das als Heilmittel, andere wollen die Verbreitung verhindern.

Meine Meinung: X-Men waren und sind noch immer meine Lieblingscomichelden und daher habe ich mich besonders auf den zweiten Band dieser Reihe der offiziellen Marvel-Comic-Sammlung gefreut. Die Geschichte, die darin zu finden ist, ist sehr spannend und in sich rund, sodass sie durchaus für sich gelesen werden kann, auch wenn man die vorherigen Comics aus der Reihe (und die folgenden) nicht kennt. Der kurze Einleitungstext bringt einen hervorragenden Überblick, sodass man ohne Schwierigkeiten einsteigen kann. Zwar fehlen in dieser Geschichte beliebte X-Men-Helden wie Professor X oder Storm, aber dies tut dem Buch keinen Abbruch. Gerade Wolverine oder Cyclops sind vorhanden und spielen eine erhebliche Rolle. Die Zeichnungen sind für mein ästhetisches Empfinden fantastisch. Ich bin froh, dass dieser Band nun in meinem Bücherregal steht. Meiner Meinung nach ist es eine absolute Empfehlung für Comic- aber erst recht für X-Men-Fans.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten 
Verlag: Hachette Collections (2013)
ASIN: B00B9UDNEA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen