Donnerstag, 3. Januar 2013

Challenges 2013

Dieses Jahr möchte ich auch an ein paar Challenges teilnehmen. Hierfür habe ich mir 5 Stück herausgesucht. Eine davon habe ich mir selbst auferlegt und die anderen haben andere Blogger sich ausgedacht.

Im vergangenen Jahr hatte ich nur bei der mir selbst auferlegten Challenge mitgemacht, in der es für mich hieß, mindestens 100 Bücher in dem Jahr zu schaffen. Das habe ich auch geschafft. Aus beruflichen Gründen werde ich das 2013 wohl nicht schaffen und daher habe ich mir nun ein paar andere rausgesucht.

Zum einen lege ich mir selbst das Ziel auf, am Ende des Jahres einen SuB von unter 10 Büchern zu haben. Das ist dann meine persönliche SuB-Abbau Challenge, die ich mir vornehme. Bei einem jetztigen Stand von ca. 50 Büchern wird das auf jeden Fall eine große Herausforderung sein.

Darüber hinaus nehme ich an der Wälzer-Challenge teil, welche von ChocolatPony ins Leben gerufen wurde. Diese besagt, dass man sich selbst ein Mindestanzahl an Wälzern für einen bestimmten Zeitraum vornehmen soll. Ich habe mir vorgenommen, jeden Monat einen Wälzer zu lesen und somit mir die Anzahl von 12 Wälzern gesetzt. Ein Wälzer ist übrigens unter ihrer Defintion ein Buch mit mindesten 550 Seiten und davon habe ich noch einige auf meine SuB.

Die gute Bookaholica hat sich eine "kunterbunte" Challenge 20-13 überlegt. Dabei geht es darum, unter 20 Vorgaben mindestens 13 passende Bücher in 2013 zu lesen. Diese Challenge finde ich interessant und recht gut leistbar und daher habe ich sie gewählt.

In Prinzessin Annes Lesereich habe ich die ABC-Challenge gefunden. Darin geht es darum, zu jedem Buchstaben des Alphabets ein Buch zu lesen, dessen Titel eben mit diesem Buchstaben beginnt. Das wird ziemlich schwierig, da einige Buchstaben eine Herausforderung darstellen wie z.B. das Q oder das X. Trotzdem stelle ich mich dieser Aufgabe.

Die letzte Challenge ist von Kastaniesbuecher und ist die Regenbogen-Challenge. Darin sind einige Farben vorgegeben und nun soll man zu jeder Farbe ein Buch finden, welches die Farbe im Titel trägt oder dessen Cover diese Farbe besitzt. Ich finde diese Challenge lustig und ansprechend. Auch hieran nehme ich teil.

Das sind die Challenges für dieses Jahr. In den nächsten Tagen werde ich die einzelnen Challenges noch einmal genauer erklären. Natürlich ist es auch möglich, das ein Buch zu mehreren Challenges passt und dann würde ich zwei oder sogar mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Am Ende des Jahres löse ich die Challenges auf und bin gespannt, welche ich davon bestanden haben.

Schreibt mir doch mal, ob ihr auch an einer Challenge teilnimmt. Mich würde interessieren, welche.

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir viel Erfolg dabei. Ich selber habe eine eigene gestartet "77 Bücher im Jahr 2013". Ein für mich sehr hoch gestecktes Ziel, aber ich bin gespannt ob ich es schaffe. SOwas ist ja immer ein großer Ansporn.

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich wünsche dir auch ganz viel Erfolg!!!

      Löschen
  2. Ich hab jetzt 2 jahre bei der Zitate sammeln Challenge mitgemacht, dieses Jahr findet sie auf meinem Blog statt.
    LG und viel Spaß mit deinen auserwählten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Zitate sammeln wollte ich auch schon mal machen, aber ich überlese schöne Zitate einfach... Und wenn ich mal eines finde, bin ich unterwegs und habe keine Möglichkeit, mir den zu markieren oder zu notieren... Vielleicht überlege ich es mir für das nächste Jahr. :-)

      LG Pero

      Löschen