Samstag, 15. Dezember 2012

Pretty Guardian Sailor Moon 11 von Naoko Takeuchi

Inhalt: Eine neue Bedrohung bringt die Sailorkriegerinnen in Gefahr - und das gerade jetzt, wo Mamoru nach Amerika fliegen möchte, um dort zu studieren. Auch Chibiusa kehrt nach Hause zurück und Bunny fühlt sich einsam. Und wer sind die neuen Sailorkriegerinnen?

Meine Meinung: Die fünfte Staffel der Fernsehserie wurde aus der Geschichte des Mangas, welche in diesem Band beginnt, entwickelt. Daher war ich gespannt, welche Hintergrundinformationen man hier entdeckt und was eventuell in dem Anime anders ist. Und tatsächlich konnte ich einige, teils sehr überraschende Unterschiede finden, die mich staunen ließen. Das war sehr interessant und daher empfehle ich erneut jedem Fan der Zeichentrickserie, sich den Manga zu schnappen. Allerdings gefallen mir in diesem Band die "Sprünge" zwischen den Bildern oft nicht. Mir kommen sie teilweise so vor, als wären sie unzusammenhängend. Auch sind die Charaktere teilweise verändert und aus vormals ernsten Charakteren werden junge, naive Schulmädchen. Dennoch fand ich insgesamt die Story recht spannend und vor allem die weiteren Informationen aus dem Sailor-Moon-Universum, die man in dem Anime nicht erhält, hauten mich total um.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗ 

Taschenbuch: 238 Seiten 
Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (11. Oktober 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3770476581 
ISBN-13: 978-3770476589

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen