Samstag, 29. Dezember 2012

Ende der Challenge: 100 Bücher in einem Jahr

 Im Jahr 2012 habe ich mir selbst eine Challenge auferlegt - und zwar hatte ich mir vorgenommen, mindestens 100 Bücher in einem Jahr zu lesen. Hier folgt nun die Auflösung und ihr könnt sehen, ob ich es geschafft habe.

Folgende Bücher habe ich dieses Jahr gelesen:

"A Christmas Carol" von Charles Dickens
"Nacht der Zaubertiere" von Dean Koontz
"Das Kind" von Sebastian Fitzek
Das ergeben 125 Bücher, wobei einige sehr dünn bzw. lediglich Bilder- oder Spielbücher waren. Wenn man diese abziehen bzw. zusammen nehmen würde, käme ich trotzdem auf über 100 Bücher (wenn ich mich nicht verrechnet habe, auf 103).

Somit habe ich die Challenge bestanden!!! 

Doch wäre das nicht genug des Guten - nein - ich habe noch einige Manga dieses Jahr gelesen. Damit habe ich eine alte Leidenschaft wieder aufgenommen. Hier könnt ihr sehen, welche das waren: 
 
"Death Note 9" von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata 
"Pretty Guardian Sailor Moon 11" von Naoko Takeuchi
Das sind 24 Manga, die hinzukommen. Dieses Jahr war es also ein recht erfolgreiches Lesejahr für mich. Nächstes Jahr werde ich aufgrund starker beruflicher Belastung wahrscheinlich nicht so viel schaffen. Daher werde ich eine derartige Challenge nicht mehr durchführen. Aber ich habe mir schon ein paar andere Challenges überlegt.

Man darf gespannt sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen