Samstag, 8. Oktober 2011

Frankfurter Buchmesse 2011

Dieses Jahr ist es endlich wieder so weit: Ich gehe auf die Buchmesse. Vor ein paar Jahren war ich schon mal dort, aber das hatte mir gar nicht gefallen, was wohl daran lag, dass ich die Sache falsch angegangen bin. Zunächst einmal war ich dort zu einer Zeit, wo ich weniger gelesen habe und auch gar nicht in dieser Bücherszene aktiv war. Ich hatte keinen Blog und keine Ahnung. So war ich dort und wusste auch nicht, was mich dort erwarten würde. Ich wusste nicht, dass auch Autoren dort sein werden und es verschiedene Veranstaltungen geben wird. Als ich dann dort war, kam mir das ganze nur wie ein riesiger Buchladen vor und sonst fand ich nicht Besonderes daran.
Diesmal ist es anders. Ich bin gut vorbereitet, weiß, was ich sehen will und was mich dort erwarten könnte.
Und dann habe ich auch noch Karten für die FACHBESUCHERTAGE! Yeah! Also ich werde am 14.10. dort sein und vielleicht ist ja jemand von euch auch am 14.10. dort! Dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir Bescheid geben würdet und dann kann man sich dort vielleicet mal treffen.
Was mich dort dann alles erwartet hat, werde ich dann natürlich auch hier berichten.

Kommentare:

  1. Viel Spass auf der Buchmesse, ich muss dieses Jahr leider passen, dafür bin ich am 14.10 beim Sebastian Fitzek auf der Signierstunde im Hugendubel *freu*

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Mist! Ich habe jetzt zwei Bücher (u.a. sein neues) geschenkt bekommen und wollte es mir signieren lassen... :-( Aber danke dir! ^^

    AntwortenLöschen
  3. Kannst doch trotzdem hin und sie signieren lassen =)

    AntwortenLöschen