Samstag, 6. August 2011

Erneute Schnäppchenjagd-Erfolge


Heute habe ich wieder nicht widerstehen können, denn ich habe ein paar Schnäppchen machen können.

Und zwar zog bei mir in der Stadt Buch-Habel aus und dafür haben wir nun einen Hugendubel bekommen. Und da es jetzt dort etwas umgebaut werden muss, gibt es besondere Schnäppchen.

Zum einen habe ich drei Grusel-Schocker für nur 3,99 Euro bekommen - "Dracula" von Bram Stoker (bei Amazon schon allein 7,95 Euro), "Frankenstein" von Mary Shelley (bei Amazon allein 6,95 Euro) und "Gruselgeschichten" von Dietrich Weber (6,95 Euro bei Amazon). Alles drei sind Hardcover-Ausgaben mit sehr schönen Covern. Deswegen habe ich sie auch gekauft, denn eigentlich habe ich "Dracula" und "Frankenstein" bereits in meinem Bücherregal - allerdings auf Englisch mit nicht ganz so schönen Covern. Und die "Gruselgeschichten" interessieren mich nicht allzu sehr. Aber ich habe die drei Bücher jetzt einfach mitgenommen. Die englischen Ausgaben schenke ich dann einer Freundin.

Zusätzlich habe ich dann noch für 2,99 Euro "Das Traum-Tagebuch" mitgenommen, in dem man aufschreiben kann, wenn man etwas Besonderes geträumt hat. Zudem ist darin auch ein lexikon der Traumsymbole enthalten, was ich sehr interessant fand.

Insgesamt habe ich knapp 7 Euro für 4 Hardcover-Schmuckstücke ausgegeben. Und mein SuB ist dadurch auch wieder um ein Buch erhöht worden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen