Samstag, 9. April 2011

[Derzeitige Lektüre] Frederick liebt Anna liebt Victor

Eigentlich wollte ich mit Splitterherz beginnen und habe heute morgen auch die ersten Seiten gelesen, doch für unterwegs ist Splitterherz ziemlich schwer. So habe ich mir für die Bahn dieses Buch von Alex Sanchez geschnappt. Und ich bin so begeistert, dass ich es kaum aus der Hand legen kann. Ich denke, ich habe es sogar schnell duch - Splitterherz muss jetzt doch noch ein wenig warten.

Kommentare:

  1. :D bei mir ist Splitterherz auch schon seit Wochen in der Warteschleife... Erst kam "Gut gegen Nordwind" dazwischen dann "Macbeth" und mittlerweile lese ich "Eat Pray Love" und Splitterherz liegt immernoch unberührt auf meinem Nachtkästchen.

    AntwortenLöschen
  2. Mit den 620 Seiten ist es aber auch abschreckend! :-D

    AntwortenLöschen