Donnerstag, 31. März 2011

Monatsrückblick März 2011

Ich bin ein bisschen stolz auf mich selbst! Diesen Monat habe ich es geschafft, mal mehr als nur zwei Bücher zu lesen und zu rezensieren. Insgesamt konnte ich fünf Rezensionen veröffentlichen, wovon drei Romane darunter sind, die ich gelesen habe. Zu ihnen zählt "Trix Solier" von Sergej Lukianenko, "Olfi Obermeier" von Christine Nöstlinger und "Schweig still, mein Kind" von Petra Busch. Die untypischen Rezensionen betrifft das Buch "Sag die Wahrheit!" von Ira Rosenberg, in dem man mehr oder minder Beziehungsfragen beantworten soll und das Hörbuch "Verkehrte Welt" von Jürgen von der Lippe und Monika Cleves (normalerweise höre ich mir ja keine Hörbücher an und das ist die erste Hörbuch-Rezension auf meinem Blog).

Darüber hinaus hat sich mein SuB ziemlich vergrößert mit: "Eisfieber" von Ken Follett, "Verblendung" und "Vergebung" von Stieg Larsson, "Frederick liebt Maria liebt Victor" von Alex Sanchez, "Jack" von A.M. Homes sowie "Splitterherz" von Bettina Belitz.

Ansonsten habe ich auch noch meine Wunschliste vergrößert und an den üblichen Aktionen teilgenommen.

Außerdem habe ich diesen Monat die Entscheidung getroffen, Videos zu drehen, in denen ich ein wenig über Bücher plaudere und darüber, was so auf meinem Blog passiert. Damit werde ich demnächst beginnen. Also könnt ihr euch darüber schon mal freuen. Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.

Kommentare:

  1. Tolle Entscheidung und ich bin sehr auf dein erstes Video gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Morgen kommt es schon! :-)

    AntwortenLöschen