Samstag, 2. Oktober 2010

Weekly Events 12

Sucht euch 5 Bücher aus eurem Regal:

1 Fantasy Roman
1 romantischer Roman (Kann auch einen Frauenroman sein)
1 Jugendbuch
1 historischer Roman
1 Klassiker.

Nehmt auch von jedem Buch die Seite 100 vor und schreibt beim ersten Buch den ersten Satz von dieser Seite.
Beim zweiten Buch den zweiten Satz, beim dritten Buch den dritten Satz, beim vierten Buch den vierten Satz und beim fünften Buch den fünften Satz.

Dann ist eure Aufgabe die Sätze in die Reihenfolge zu bringen, dass der kurze Text einen Sinn geben!

Das war jetzt gar nicht mal so leicht, weil ich keine romantischen oder Frauenromane lese... Ich hoffe, "Ben liebt Anna" geht auch! ^^

1. "Gezeichnet" von P.C. Cast und Kristin Cast
2."Ben liebt Anna" von Peter Härtling (hat nur 90 Seiten, weswegen ich diese nehme)
3. "Stormbreaker" von Anthony Horowitz
4."Die Päpstin" von Donna W. Cross
5. "Effi Briest" von Theodor Fontane

Es gab aber noch etwas anderes, das alle, Lehrer und Schüler, gemeinsam hatten. Nein. Ein einladendes Schloss aus vergangener Zeit - ruhig und beschaulich. Mit einer Gewissheit, die wunderbar und erschreckend zugleich war, wußte sie, was sie zu tun hatte. Er ist gerade vornehm genug, um sich alles als schön aufreden zu lassen, was bunt aussieht und viel Geld kostet.

Also Sinn macht das jetzt nicht wirklich... Deshalb schreibe ich es ein wenig um:

Es gab aber etwas anderes, das alle, Lehrer und Schüler im House of Night, gemeinsam hatten. Mut? Nein, doch nicht. Aber sie lebten in einem einladenden Schloss aus vergangener Zeit - ruhig und beschaulich, so sah das House of Night jedenfalls aus. Mit einer Gewissheit, die wunderbar und erschreckend zugleich war, wußte sie, was sie zu tun hatte, als durch das Schloss lief und plötzlich vor ihm stand. Er war gerade vornehm genug, um sich alles als schön aufreden zu lassen, was bunt aussieht und viel Geld kostete und so konnte sie ihm ein Geschenk entlocken.

Na ja, ich habe mein Bestes gegeben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen