Donnerstag, 14. Oktober 2010

Derzeitige Lektüre: Erebos

Nachdem ich mich so darauf gefreut hatte, es endlich in meinen Händen halten zu können, habe ich es nun wirklich begonnen zu lesen. Ich bin zwar noch nicht sehr weit gekommen, aber dies ist definitiv kein Buch, welches ich wieder zur Seite legen werde wie die anderen Bücher, die ich in den letzten Tagen begonnen hatte. Da ich aber momentan sehr viel anderes zu tun habe, weiß ich nicht, wann ich es durch haben werde und euch eine Rezension liefern kann. Natürlich hoffe ich, dass es noch diesen Monat sein wird, da sonst mein Lesepensum in diesem Monat wirklich niedrig sein würde (noch niedriger als er es sowieso schon immer ist).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen