Dienstag, 22. Juni 2010

[Stöckchen] Die Leserpersönlichkeit

Auch dieses Stöckchen habe ich mir bei Evi (Zwillingsleiden) geholt.

1. Leser sind Katzenliebhaber
Und wie! Zwar habe ich momentan zwei Kaninchen, aber ich liebe Katzen. Mein Miki lebte bis vor kurzem noch bei meinem Vater. Leider ist er verstorben.

2. Leser sind sonnenscheu
Jein... Also bis zum diesen Jahr bin ich der Sonne aus dem Weg gegangen, weil ich davon Kopfschmerzen bekommen habe. Doch nun habe ich endlich eine passende Sonnenbrille für mich gefunden, mit der ich keine Kopfschmerzen bekomme und mich sozusagen in die Sonne trauen kann. Leider habe ich nun bemerkt, dass ich eine Sonnenallergie habe...

3. Leser sind Bauchmenschen
Ich bin eher der Kopfmensch und denke realistisch, wobei ich trotzdem sehr viel Fantasie besitze.

4. Leser sind romantisch
Ja, das bin ich definitiv.

5. Leser sind solange kinderlieb, bis das Lieblingsbuch mit Buntstiften verschönert ist.
Ich bin schon sehr kinderlieb, sonst würde ich nicht Lehrer werden wollen. Und Bücher sind ja heutzutage sehr gut ersetzbar.

6. Leser sind Sammler, nicht nur von Büchern.
Ja, ich sammle Spongebob-Artikel und Kugelschreiber.

7. Leser lieben Kuchen und Kaffeeklatsch
Ja, das stimmt, wobei ich mich bezüglich Kaffe und Kuchen gerade zurück halte. Auch mit dem Klatsch und Tratsch versuche ich mich gerade zu zügeln...

8. Leser haben beruflich mit Menschen zu tun
Ja, das habe ich. Ich arbeite derzeit in einem Call Center und telefoniere nur mit Menschen. Aber wenn ich dann irgendwann Lehrer bin, habe ich Menschen live täglich vor mir.

9. Leser essen bio
Darauf achte ich ehrlich gesagt überhaupt nicht.

10.Leser schreiben selber oder haben es als Kind gemacht
Definitiv ja, auch wenn ich irgendwie nie etwas fertig bekomme. Die ersten 100 Seiten meines Fantasy-Romans warten schon seit Monaten sehnlichst darauf, fortgeführt zu werden.

11. Leser waren als Kind Einzelgänger und Stubenhocker
Ja, das stimmt. Das hat sich aber heute komplett verändert.

12. Leser haben gute Freunde, aber davon nicht viele
Das stimmt bei mir nicht (mehr). Mittlerweile habe ich ziemlich viele Freunde und die meisten davon sind sogar sehr gute Freunde.

13. Leser spielen gerne
Ab und an spiele ich gerne mal ein Brettspiel oder Singstar. Aber ich würde mich nicht als regelmäßiger Spieler bezeichnen.

14. Leser sind hilfsbereit und gut
Ich hoffe, dass ich das bin. Jedenfalls will ich das sein.

15. Leser träumen gerne (auch Tageträume)
Aber hallo! Manchmal sogar etwas zu viel...

16. Leser fahren kleine Autos
Wie war das noch mal in der Kaffee-Werbung: "Isch 'abe gar kein Auto".

17. Leser lasen im Kindesalter gern unter der Bettdecke
Das musste ich nicht. Meinen Eltern war es egal, wie lange ich aufblieb und so durfte ich ganz ungeniert mit Licht lesen. Wobei mein Vater doch manchmal wegen den Stromkosten geschimpft hat...

18. Leser bevorzugen lieber Bücher als Filme usw. im TV
Ja, das stimmt. Zwar bin ich schon teilweise ein Serienjunkie, aber Filme schaue ich nur sehr selten und dann nur sehr ausgewähltes Zeug.

19. Leser haben immer ein Buch dabei, wenn sie länger unterwegs sind
Was heißt länger? Also bei meiner 20minütigen S-Bahn-Fahrt zur Arbeit habe ich meist ein Buch dabei.

20. Leser lesen auch anderes neben Büchern gerne
Mittlerweile lese ich neben Büchern eigentlich nur noch Sachen im Internet. Also Zeitung oder Zeitschriften lese ich gar nicht mehr. Comics und Mangas mochte ich z.B. früher auch, aber heute auch nicht mehr. Na ja, für die Uni habe ich dann doch auch noch nebenbei Lesestoff.

21. Leser haben mit den Augen Probleme
Offiziell nicht, aber ich habe mir schon lange vorgenommen, mal zum Augenarzt zu gehen.

22. Leser können sich stundenlang in einem Buchladen aufhalten
Studen habe ich zwar noch nie in einem Buchladen verbracht (weil meist jemand auf mich wartet), aber lange kann ich mich schon darin aufhalten.

23. Leser haben mindestens 2 signierte Bücher im Regal stehen
Ich habe ehrlich gesagt nur eines, wobei ich mir nicht sicher bin, ob es eine wirkliche Signatur ist oder nur jemand einfach was reingekritzelt hat (das Buch habe ich vom Fischer-Verlag geschenkt bekommen).

24. Leser haben bestimmt schonmal für einen Romanhelden geschwärmt (oder schwärmen für einen)
Nee... obwohl... Alaska aus "Eine wie Alaska" hätte mir bestimmt im wahren Leben auch gut gefallen.

25. Leser haben schon mal die Orte in den Büchern bereist
Leider nicht. Ich reise nie... obwohl ich gerne wollen würde. Aber mir fehlt das nötige Kleingeld.

26. Leser haben ihre Stammautoren und wechseln nur selten
Nein, ich habe nicht einmal wirkliche Lieblingsautoren. Ich lese, was mir gefällt.

27. Leser besuchen gerne Veranstaltungen rund um Bücher (z.B.: Messen, Lesungen, Signierstunden....)
Würde ich gerne, hat sich aber noch nie ergeben. Gut, ich war mal bei einer Buchmesse, aber diese hat mir gar nicht gefallen. Ich empfand das irgendwie nur wie einen großen Buchladen - also nichts besonderes.

28. Leser verleihen nur ungern ihre liebgewonnenen Bücher
Ich ärgere mich zwar ein wenig darüber, wenn ich Bücher nicht zurückbekommen habe, verleihe sie aber trotzdem ohne Nachzudenken weiter. Schließlich sind das nur Gegenstände, die ersetzt werden können.

29. Leser sind Nachtmenschen
Wegen dem Lesen bleibe ich jetzt nicht unbedingt lange wach, aber ich bin definitiv eine Nachteule.

30. Leser würden sich nie von liebgewonnenen Büchern trennen
Also in Bezug auf Wegwerfen - never! Ich schmeiße grundsätzlich keine Bücher weg und verkaufen tu ich auch nichts. Allerdings kann es, wie schon erwähnt, dazu kommen, dass ich Bücher verleihe und diese dann nicht mehr zurück kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen