Mittwoch, 6. Januar 2021

[FILM] Soul


Inhalt:
Der erfolglose Jazzmusiker Joe Gardner bekommt endlich die Chance, in einer renomierten Jazzband zu speilen. Ausgerechnet stirbt er an dem Tag. Seine Seele will allerdings noch nicht ins Jenseits. So versucht sich Joe wieder zurück ins Leben zu kämpfen.

Meine Meinung: Was passiert mit unserer Seele nach dem Tod? Diese Frage haben sich wohl die Macher dieses Animationsfilms gedacht, denn darin geht es um die Seelen der Menschen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Musiklehrer Joe Gardner, dessen Traum es allerdings ist, mit der Musik als Musiker Geld zu verdienen. Nun bekommt er die Chance seines Lebens. Doch vor Aufregung ist er unaufmerksam und stirbt. Seine Seele soll ins Jenseits befördert werden, was Joe allerdings nicht will. Denn schließlich hat er lange auf den Auftritt hingearbeitet. Deshalb möchte er sich ins Leben zurückkämpfen, wobei er 22 kennenlernt. 22 ist eine Seele, die noch nicht geboren wurde und deshalb ihr Leben noch vor sich hat. Allerdings will 22 gar nicht leben. Durch Zufall übernimmt Joe die Mentorenschaft von 22 und dann geht das Chaos erst richtig los. Mir hat der Film sehr gut gefallen, weil er zum einen total witzig ist und zum anderen zum Nachdenken anregt. Hier geht es um den Sinn des Lebens und wie schön das Leben sein kann. Das ist tiefgründig und interessant. Darüber hinaus gibt es aber auch viele lustige Momente, die mich zum Lachen gebracht haben.Viele Figuren sind total witzig, beispielsweise die Katze. So hat mich der Streifen insgesamt sehr begeistert und daher ist es eine absolute Empfehlung.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗