Sonntag, 13. September 2020

[SERIE] Haikyuu!!

Inhalt: Der Junge Hinata möchte unbedingt Volleyball spielen, aber seine Schule hat leider nicht genug Mitspieler. Als er auf die Oberschule kommt, bewirbt er sich dort für die Volleyballmannschaft, in die er auch aufgenommen wird. Doch da ist leider noch sein ehemaliger Gegner, Kageyama, der nun sein Teammitglied ist.


Meine Meinung: Volleyball ist wohl die einzige Sportart, die ich in meiner Schulzeit mochte, was nicht zuletzt an dem Anime "Mila Superstar" lag. Nun entdeckte ich diese moderne Volleyball-Serie und war gespannt, ob sie mich ebenfalls so faszinieren würde. Anfangs fand ich die Handlung noch recht interessant: Hinata ist an seiner Schule der einzige Volleyballspieler. Daher freut er sich auf die Oberschule und hofft, in die dortige Mannschaft augenommen zu werden. Er schafft es zusammen mit einem anderen, bereits bekannten Bewerber: Kageyama. Die beidne Jungen spielten bereits einmal Volleyball gegeneinander und sind demnach alte Kontrahenten. Nun müssen sie zusammenspielen und sich auch in die neue Mannschaft einfügen. Im Laufe der Staffel wächst die Mannschafft zusammen und spielt einige Matches gegen andere Teams. Am Ende geht es dann sogar zu einem Turnier. Leider ist es mir oft zu albern und die Story ist mir zu langweilig. Es fehlt mir das Drama zwischen den Figuren, auch in privater Hinsicht. Bei Mila gab es zwar übertriebene Schmetterbälle und Taktiken, aber die haben den Sport interessanter gemacht. Hier ist jedes Volleyballmatch im Sportfernsehen interessanter, weil es rasanter zugeht. Mich hat leider die Serie von Folge zu Folge immer mehr gelangweilt. Am Ende hat mein Hirn gar nicht mehr aufgepasst und abgeschaltet. Außerdem gefällt mir der Zeichenstil nicht, weil mir die Gesichter alle zu gleich und eben nicht ästethisch schön sind. Die Körper sind zu lang und schlacksig, sodass sie meiner Ansicht besser zu einem Basketball-Anime passen würden. Wahrscheinlich werde ich den Anime nicht weiter verfolgen.

Fazit: 1 von 5 Punkten.

Regie: Susumu Mitsunaka
Anzahl der Episoden: 25
Studio: Production I.G
Erscheinungsjahr: 2014