Mittwoch, 2. September 2020

[FILM] Aladdin

Inhalt: Aladdin ist ein kleiner Taschendieb, der sich in die Prinzessin von Agrabah verliebt. Als er eine Wunderlampe mit einem Dschinni in die Hände kriegt, wünscht er sich, ein Prinz zu sein, um der Prinzessin näher zu kommen. Wäre da nur nich der böse Dschafar...


Meine Meinung: Der Disney-Zeichentrickfilm "Aladdin" gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und daher hatte ich Angst, mir die Realverfilmung anzuschauen. Ich hatte zugegebenermaßen einige Vorurteile, aber weil ihn mir Freunde ans Herz gelegt haben, habe ich ihn mir doch nun angesehen. Genau wie in der Zeichentrickadaption handelt der Film von dem Taschendieb Aladdin, der sich in Agrabah irgendwie durchschlagen muss. Eines Tages lernt er vermeintliche Dienerin der Prinzessin kennen, wobei sich später herausstellt, dass es die Prinzssin selbst ist. Aladdin kommt an eine Wunderlampe, in der sich der Flaschengeist Dschinni befindet. Nun hat Aladdin drei Wünsche frei und verwandelt sich in einen Prinzen, um Prinzessin Jasmin näher zu kommen. Doch da gibt es noch den bösen Zauberer Dschafar, der über Agrabah herrschen möchte und demnach die Wunderlampe haben möchte. Dabei steht ihm Aladdin im Weg. Die Realverfilmung besticht durch eine tolle Inszenierung mit schönen Bildern. Den Affen Abu finde ich nicht so hübsch, aber ansonsten kann mich die Inszenierung beeindrucken. Will Smith als Dschinni füllt die Rolle überraschenderweise sehr gut aus. Die Songs sind mindestens genauso schön wie im Zeichentrickfilm. Es gibt auch ein paar Unterschiede zum Original, wodurch es sich auf jeden Fall lohnt, den Film anzuschauen. Ein paar Handlungen sind etwas anders, es gibt ein paar neue Songs - vor allem Jasmins Solo-Song hat mich geflasht - und zusätzliche Figuren (am meisten brachte mich Jasmins Dienerin zum Lachen). Insgesamt bin ich beeindruckt und kann den Film deshalb sehr empfehlen. Der Zeichentrickfilm wird zwar immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben, aber auch die Realverfilmung ist sehenswert.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Darsteller: Will Smith, Mena Massoud, Naomi Scott, Marwan Kenzari, Billy Magnussen 
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren 
Studio: Walt Disney 
Erscheinungsjahr: 2019 
Spieldauer: 124 Minuten