Mittwoch, 20. Mai 2020

[BUCH] Aufgetaut von David Safier

Inhalt: Felix ist ein Versager wie er im Buche steht. Jetzt möchte er alles verändern und arbeitet auf einem Schiff an einer Idee für eine Glücks-App. Doch das Schiff stößt auf einen Eisklotz, in dem sich eine Steinzeit-Frau und ein Mini-Mammut befindet. Sie werden Felix' Leben verändern.


Meine Meinung: Als großer Fan der lustigen Bücher des Autors freute ich mich auf diesen Roman. Das Cover finde ich bereits lustig, sodass ich es für vielversprechend hielt. In dieser Geschichte geht es um Felix und Urga, zwei Menschen aus verschiedenen Zeitaltern. Felix ist ein Versager und das möchte er ändern, indem er eine Glücks-App entwickelt, mit der er sich verspricht, wieder erfolgreich zu sein. Auf einem Schiff denkt er über diese Idee nach, bis das Schiff auf einen Eisklotz stößt, in dem sich eine Frau und ein Mini-Mammut aus der Steinzeit befinden. Kurzerhand und mit der Hilfe von Felix' Jugendfreundin, die Wissenschaftlerin geworden ist, tauen sie Urga und Trö auf. Natürlich ist die Steinzeitdame völlig überfordert und will sich sofort das Leben nehmen. Da verspricht sich Felix, alles dafür zu tun, um Urga glücklich zu machen. Das verändert nicht nur sein Leben. Diese Story kling zunächst sehr interessant und witzig. Außerdem schafft es der Autor wieder, ein philosophisches Thema in seinem Roman einzubauen: Was ist eigentlich Glück? Auch das hat mir sehr gut gefallen. Leider hat mich dieses Mal der Humor nicht so gepackt. Ich fand die Gags ziemlich albern, sodass ich lediglich die Augen verdrehen musste. Außerdem werden diese Witze bis aufs Letzte ausgereizt (beim hundertsten "Popokacker" nervt es einfach nur noch). Die Figuren haben mir gut gefallen und ich mochte es, mit dieser Truppe auf Reisen zu gehen. Am besten hat mir dabei die vorlaute Tochter des Protagonisten, Maya, gefallen. Teilweise ist mir die Geschichte zu ausführlich erzählt und weist deshalb unnötige Längen auf. Meiner Meinung nach ist es trotzdem ein gutes Werk, wenn auch nicht das Beste des Autors.

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Broschiert: 336 Seiten 
Verlag: Kindler Verlag; Auflage: 2. (10. März 2020) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3463406640 
ISBN-13: 978-3463406640