Donnerstag, 19. März 2020

[SERIE] Modern Family - Staffel 5

Inhalt: In der modernen Großfamilie geht es wieder drunter und drüber. Claire arbeitet nun in Jays Firma, Hayley weiß nicht, was sie mit ihrem Leben anfängt und Cam und Mitchell bereiten ihre Hochzeit vor.


Meine Meinung: Die fünfte Staffel dieser Comedy-Serie hat mir wieder super gut gefallen. Sie bringt mir stets gute Laune und Entspannung. Wenn ich eine Folge schaue, will ich gleich die nächste gucken und kann kaum aufhören. In dieser Staffel geht es hauptsächlich um die Vorbereitung um Cams und Mitchells Hochzeit. Zwar steht jede Folge für sich, aber dies bildet eine gewisse Rahmenhandlung. Außerdem arbeitet Claire wieder und nimmt eine Stelle bei ihrem Vater Jay an, weil sie irgendwann die Firma übernehmen soll. Hayley fängt im Community College an und muss überlegen, was sie mit ihrem Leben anfängt. Das und noch viel mehr passiert. Dabei ist jede einzelne Figur auf ihre Art witzig und unterhaltsam. Es ist niemand dabei, der überflüssig oder langweilig ist. Die kleine Tochter von Cam und Mitchell nervt zwar manchmal, aber das passt irgendwie zu ihrer Rolle. Ich freue mich auf die nächsten Staffeln.

Fazit: 5 von 5 Punkten.
℗℗℗℗℗ 

Darsteller: Ed O'Neill, Sofía Vergara, Rico Rodriguez, Eric Stonestreet, Julie Bowen 
Regisseur(e): Michael Spiller, Jason Winer 
Komponist: Gabriel Mann 
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren 
Studio: FOX TV 
Erscheinungsjahr: 2013
Anzahl der Episoden: 24