Donnerstag, 12. März 2020

[SERIE] Grace und Frankie - Die komplette sechste Season

Inhalt: Grace ist nun mit Nick verheiratet, was Frankie enttäuscht. Vor allem scheint sich Grace immer zwischen ihrer besten Freundin und ihrem Ehemann entscheiden zu müssen. Das bringt Probleme.


Meine Meinung: Ich bin ehrlicherweise nicht der größte Fan der Serie, schaue sie aber weiter, weil sie seichte Unterhaltung bietet, ohne dass man sich groß anstrengen muss, um der Geschichte zu folgen. In dieser Staffel ist Grace nun mit Nick verheiratet, was zwischen ihr und Frankie manchmal zu Problemen führt. Frankie fühlt sich verstoßen und Grace steht zwischen den Stühlen. Sie haben eine neue Geschäftsidee und auch da muss sich Grace immer wieder entscheiden. Für mich wirkt das leider nicht nachvollziehbar, da Grace erst seit wenigen Jahren mit Frankie befreundet ist, obwohl sie sich über Jahrzehnte lang kennen. Zuvor waren beide mit Ehemännern verheiratet, die sich ineinander verliebt haben und deshalb ihre Frauen verließen. Deshalb mussten die beiden Frauen ja erst eine Zwangswohngemeinschaft bilden. Dass diese Freundschaft jetzt so hoch gehoben wird, sodass es als das Wichtigste in ihrem Leben dargestellt wird, passt meiner Meinung nach nicht zur gesamten Figurenbiografie. Trotzdem fand ich diese Staffel im Vergleich zu den vorherigen witziger. Es gab viel öfter Momente, in denen ich lachen musste. Die Story Line um die Fernsehsendung Shark Tank, die bei uns die Höhle der Löwen ist, hat mir auch gut gefallen. Die Nebenfiguren kommen dieses Mal auch gut herüber mit ihren Geschichten - vor allem Brianna und Bud.

Fazit: 4 von 5 Punkten.
℗℗℗℗

Darsteller: Jane Fonda, Lily Tomlin, Sam Waterston, Martin Sheen, Brooklyn Decker 
Künstler: Kauffman Marta, Howard J. Morris 
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren 
Studio: Sony Pictures Home Entertainment 
Erscheinungsjahr: 2020
Anzahl der Episoden: 13