Freitag, 6. März 2020

[FFF] Top 5 Videospiele 2019

1. Shantae: Half-Genie Hero
Man mag es nicht glauben, aber es ist kein Pokémon-Spiel auf dem ersten Platz gelandet, sondern dieses Videospiel für die Nintento Switch über den Halbdjin. Ich finde das Artwork und das Spielprinzip großartig und was soll ich sagen - ich liebe normale Jump'n'Run-Spiele. Vorher hatte ich noch nie davon gehört und jetzt bin ich total begeistert.


2. Let's go Pikachu
Das ist die erste Pokémon-Adaption für die Nintendo Switch und sie hat mir sehr gut gefallen, obwohl es "nur" ein Remake der gelben Edition aus der ersten Pokémon-Generation ist. Mir hat das Spiel aber vom Artwork und Spielerlebnis besser gefallen, als Pokémon Schild (welches mir einfach zu kurz war).

3. Bloddstained
Bei diesem Spiel habe ich mir beinahe die Zähne ausgebissen. Es war für mich Anfänger richtig schwer, aber irgendwie war ich danach so stolz und zufrieden mit mir, dass ich das geschafft habe, dass man dieses Gefühl würdigen muss. So ein Erfolgserlebnis hat man nicht alle Tage und daher musste das Spiel in diese Liste.

4. Injustice 2
Dies ist das einzige Spiel, was ich auf der XBox One und nicht auf der Switch gespielt habe. Ich bin ein riesen Superhelden-Fan und alle möglichen DC-Helden und -Schurken zu steuern, macht viel Spaß. Hier habe ich den Storymode innerhalb von zwei Tagen durchgespielt.

5. Super Mario Party
Auf dem fünften Platz ist ein Partyspiel gelandet, was für die Switch erhältlich ist. Eigentlich war ich nie so der Fan von Super Mario Party, weil ich solche Minispiele nicht mag. Aber ich hier ist es etwas anderes. Mit Freunden gemeinsam auf dem virtuellen Spielbrett zu zocken, ist doch irgendwie ganz cool.