Freitag, 13. März 2020

[FFF] Schönste Buchcover 2019

1. Die Magischen 6 - Madame Esmeraldas Geheimnis von Neal Patrick Harris
Dieses Cover ist wie auch schon beim vorherigen Band wunderschön. Es ist comicartig und gleichzeitig wie eine Spielkarte gezeichnet. Das gefällt mir sehr gut. Das hatte mich auch beim ersten Band verleitet, die Reihe zu beginnen. Für mich ist es das schönste Cover der Bücher, die ich 2019 gelesen habe.


2. Erebos 2 von Ursula Pozanski
Das ursprüngliche Cover vom ersten Band hatte mir super gefallen. Als die neue Version des ersten Bandes erschienen ist, musste ich mich erst daran gewöhnen. Nun bin ich total begeistert vom zweiten Band, weil es - wie sollte es anders sein - gelb ist. Das ist ja meine Lieblingsfarbe und auch so gefällt mir die Gestaltung sehr gut.

3. Meister Eder und sein Pumuckl von Ellis Kaut
Hier sei erwähnt, dass ich die Carlsen-Ausgabe meine, da ich keine andere Ausgabe kenne. Bestimmt gab es dieses wunderbare Kinderbuch früher in anderen Varianten mit anderen Illustrationen. Aber die Illustration der Carlsen-Ausgabe ich wunderschön. Ich liebe die Zeichnungen.

4. One Exit - Verloren im Untergrund von Darkviktory
Auch wenn mir das Buch leider nicht gefallen hat, muss ich gestehen, dass mir das Cover sehr gut gefällt. Es wurde von Darkviktory selbst gestaltet und was soll ich sagen - er hat es drauf. Innen sind die Illustrationen sogar noch besser, aber auch das Cover ist sehr schön.

5. Chilling Adventures of Sabrina: Hexenzeit von Sarah Rees Brennan
Dieses Buch hat mir ebenfalls nicht gefallen, aber dies liegt nicht an der Covergestaltung, denn diese mag ich sehr gerne. Hier zeichnet sich ab, dass ich comicartige Cover sehr schön finde und hier finde ich die rote Farbe sehr passend. Daher musste ich das Buch in diese Liste mit aufnehmen.