Donnerstag, 13. Februar 2020

[MANGA] BL is magic! 2 von Oroken

Inhalt: Ati wurde von Rubio verzaubert und ist jetzt sein Opus, was bedeutet, dass er nur noch durch ihn Magie wirken kann. Da tauchen Rubios Brüder auf, die ihn zurück in die Dämonenwelt bringen wollen.


Meine Meinung: Den ersten Band dieser Mangareihe fand ich grandios, sodass ich mich auf den zweiten Teil sehr freute. Die Geschichte um Rubio und Ati geht weiter. Die beiden sind nämlich nun miteinander verbunden, denn Ati ist dank eines Zaubers Rubios Opus. Nur mit seinem Opus, was normalerweise ein Gegenstand ist, kann ein Hexenmeister zaubern. Doch es kommt noch schlimmer. Atis Verhalten verändert sich und Rubios Brüder tauchen auf, um ihn in die Dämonenwelt zu bringen. Ich muss gestehen, dass mir dieser Band nicht mehr so gut gefällt wie der erste Band. Die Zeichnungen sind nach wie vor fantastisch, aber die Handlung ist fad. Es passiert nicht viel und es gibt sehr lange Dialoge. Als Rubios drei irrwitzigen Brüder auftauchten, hatte ich mir erhofft, dass sie Würze in die Handlung bringen. Leider ist das nicht so. Ich finde die derei Brüder ehrlich gesagt sogar recht überflüssig. An vielen Stellen ist der Manga immernoch sehr witzig, aber mir sind diese Chibi-Albernheiten zwischendurch zu oft. Da wäre der seltenere Einsatz vielleicht besser gewesen. Ich hoffe, dass die Reihe wieder an Aufwind gewinnt und mehr passiert. 

Fazit: 3 von 5 Punkten.
℗℗℗ 

Taschenbuch: 152 Seiten 
Verlag: Carlsen; Auflage: 2. (2. Juli 2019) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3551777209 
ISBN-13: 978-3551777201